MAXI-DRESS: GARTENPARTY ODER STADT / GARDEN PARTY OR TOWN

Endlich ist es wieder so weit, die Zeit der Gartenpartys beginnt!!! Ich liebe diese Zeit, wo der Frühling in den Sommer übergeht. Endlich kann man wieder draußen sitzen und kosmische Energie tanken (so nenne ich das immer). Endlich kann man wieder grillen (bevorzugt Lammkotteletts, dazu griechischer Salat) und sich an den vielen verschiedenen Blüten und dem Gezwitscher der Vögel erfreuen. Ich liebe es, wenn in der Abenddämmerung die Amseln singen und man den Tag bei einem Hugo ausklingen lässt.

In unserem Kalender stehen mehrere Einladungen. Mit meinem langärmeligen Maxidress von Mango bin ich bestens für das nächste Gartenfest gerüstet, findet ihr nicht auch?

 

Finally time has come again for garden parties !!! I love this period of in between the seasons of spring and summer. Finally we can sit outside again and  tank up cosmic energy (that´s how I always call it). Finally we can have barbecues again (with priority to lamb chops with Greek salad) and enjoy the variety of blossoms and the birds´ twittering. I love the blackbirds´ singing at the end of day when we watch the sun going down and drink a Hugo.

There are some invitations in our calendar. With a longsleeve-maxidress by Mango I´m perfectly prepared for the next garden party, don´t you think so, too?

DSC_2308

DSC_2313

DSC_2311

DSC_2309

Mit einem Blazer über dem Kleid wird dieses sogar citytauglich. Shopper schnappen und auf in die Stadt!

 

With a blazer over the dress it even becomes wearable in the city. Grap a shopper and off you go to town!

DSC_2286

DSC_2280

DSC_2282

DSC_2287

DSC_2296

DSC_2298

Ich freue mich auf euer Feedback! / I´m looking forward to your feedback!

Posted on LOOKBOOK

 

 

 

MIDI-BLUMENKLEID / MIDI FLORAL DRESS

Blumenkleider werden wohl nie aus der Mode kommen. Auch in diesem Frühling / Sommer kann frau nicht auf sie verzichten. Ich zeige euch hier ein Midikleid mit langen Ärmeln von Hallhuber. Ich habe es ein wenig verändert, indem ich den Ausschnitt vergrößert habe. Es ist aus einem fließenden Krepp und trägt sich wie ein Hauch von Nichts. Und es ist der ideale Begleiter für meinen nächsten Urlaub.

 

I guess floral dresses will never come out of fashion. In this spring, too women can´t do without. Here I show you a long sleeve midi dress by Hallhuber (link above). I changed it a bit by making the neckline lower. It´s made of a flowing crepe and feels like a touch of nothing. And it´s the perfect companion for my next holiday.

DSC_2124

Zu meinem Kleid trage ich schwarze Accessoires, denn der Stoff ist auch schwarzgrundig: schwarzer Choker, schwarze Sonnenbrille, schwarze Schnürballerinas (leider nur noch in Nude erhältlich) von Conleys und ein schwarzes Täschchen (Vintage).

 

I´m wearing black accessories with my dress because the fabric´s ground colour is black, too: black choker, black shades, black laced ballerinas by Conleys (link above, only in nude available I´m afraid), and a little black bag (vintage).

DSC_2123

DSC_2118

DSC_2119

Wenn es etwas kühler ist, ziehe ich meine Bomberjacke von Hugo Boss (vorige Saison) über das Kleid. Das changierende Schwarz-Grün der Jacke  harmoniert perfekt mit den kleinen grünen Blättern auf dem Stoff des Keides.

 

When it´s a bit chilly I put my bomber jacket by Hugo Boss (last season) over the dress. The iridescent black-and-green of the jacket goes perfectly with the little green leafs on the dress´s fabric.

DSC_2115

DSC_2126

DSC_2129

Wie gefällt euch dieser florale Frühlingslook? / How do you like this floral spring look!

Posted on LOOKBOOK

VINTAGE-ZWEITEILER UND TROMPETENÄRMEL / VINTAGE TWO-PIECE AND BELLSLEEVES

Oh ich kann den Frühling kaum erwarten! Ich bin schon seit einer Weile damit beschäftigt, mir Frühlingsoutfits zu überlegen. Heute möchte ich euch dieses hier vorstellen:

Oh, I can hardly await the spring! I have been busy thinking about spring looks for a while already. Today I´d like to present you this one:

 

dsc_1957

 

Der Strick-Zweiteiler ist ein Vintage-Schätzchen, und die Bluse stammt aus dem vorigen Sommer. Ich trage dazu meine Kunstfell-Schlappen und meine Tasche von Freds Bruder, die aufgrund der unterschiedlichen Lederstreifen zu fast allem passt. Wie gerne würde ich jetzt schon so zum Shoppen losziehen. Aber da muss ich wohl leider noch eine Weile warten.

Gefällt euch mein Frühlingslook?

 

The knitted two-piece is one of my vintage darlings and the blouse is last summer´s gain. I´m wearing my fake-fur slippers and my bag  from Freds Bruder with it, which goes with nearly everything because of the differnent coloured leather stripes. I´d really love to go shopping like this right away. But I´m afraid I still have to wait quite a while.

Do you like my spring look? 

dsc_1951dsc_1939dsc_1947dsc_1949

Ich freue mich auf euer Feedback / I´m looking forward to your feedback! 

 

Posted on LOOKBOOK

SELF-MADE: WINTERKLEID / WINTER DRESS

 Als ich dieses Kleid genäht habe, habe ich wieder mal meiner Vorliebe für olivgrün, definitiv eine meiner Lieblingsfarben, Rechnung getragen. Ich habe einen Cordsamt verwendet, der mir das Nähen nicht gerade einfach machte.

When I made this dress I once again took my preference for olive green, which definitely is one of my favourite colours, in account. I used a cord which didn´t make sewing easy for me.

dsc_1757

Besonders beim Einnähen des Reißverschlusses musste ich feststellen, wie gemein Cord sich verhält. Es war sehr schwierig, die Taillennähte auf beiden Seiten des Reißverschlusses genau an die gleiche Stelle zu bekommen. Aber beim Nähen nehme ich gerne Herausforderungen an, und bis jetzt habe ich immer alles hinbekommen, wie ich es wollte. TOI TOI TOI. Und wenn man dann das Ergebnis sieht, ist alle Mühe vergessen. Nähen macht nämlich glücklich!!!

Especially fixing the zipper made me realize how mean cord can behave. It was very difficult to match the waist seams at both sides of the zipper. But as far as sewing is concerned I like challenges, and up to now I have always succeeded to realize my ideas. FINGERS CROSSED. And when you see the result, all the struggle is forgotten. You must know, sewing makes you happy!!!

dsc_1762dsc_1761dsc_1765dsc_1770dsc_1772

dsc_1758

Wenn euch mein Kleid gefällt, dürft ihr mir gern eure Likes und netten Kommentare hinterlassen!

If you like my dress you´re invited to leave your Likes and nice comments!

Posted on LOOKBOOK

SELF-MADE: EIN KLEID FÜR DIE FEIERTAGE / A DRESS FOR THE FESTIVE SEASON

dsc_1752

Dieses Kleid aus Chenille habe ich mir schon vor ca. 3 Jahren genäht, trage es aber immer noch gern. Chenille hat ja Samt-Charakter und Samt erlebt ja gerade ein Revival, nachdem er längere Zeit in der Versenkung verschwunden war. Den Stoff konnte man von 2 Seiten verarbeiten. Da ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich einfach die beiden Seiten kombiniert.

I made this dress of Chenille already 3 years ago I guess, but I still like wearing it very much. Chenille has got the character of velvet, which is enjoying a revival this season, after having vanished from the scene for quite a long time. The fabric could be used from both sides. Because I couldn´t make up my mind I simply used both sides.

dsc_1747-kopie

Wenn man Sachen aus dem Kleiderschrank mit unterschiedlichen Accessoires kombiniert, bekommen sie eine völlig neue Aussage. So kann man aus einem normalen Winterkleid mit den passenden Accessoires ein Festtagskleid machen. Mit Statement-Perlenkette, Netzstümpfen, Lace-Ups und meiner Pollini-Clutch wird mein Kleid richtig weihnachtstauglich, findet ihr nicht?.

If you combine your items from the closet with different accessories, they achieve a completly new expression. So you can swith a normal winter dress into a dress for festive occasions. With a statement perl-necklace, fishnet tights, lace-up shoes and my Pollini clutch my dress becomes an outfit for the christmas season, don´t you think so?

dsc_1751

dsc_1745

dsc_1740

Gerne dürft ihr mir eure Likes und netten Kommentare hinterlassen! / Feel invited to leave your Likes and nice comments!

 

Posted on LOOKBOOK

JEANSKLEID HERBSTLICH GESTYLT / JEANS DRESS STYLED FOR AUTUMN

 

dsc_1598

Manche Sommerteile kann man gut mit in den Herbst nehmen, wenn man sie entsprechend kombiniert. Mein Jeanskleid, das ihr aus einem früheren Beitrag kennt, will ich auch noch nicht in den Winterschlaf versetzen. Daher trage ich es jetzt mit einem Tanktop darunter, einer schmalen weißen Hose und Wedges. Darüber passt ein Cardigan oder ein Trenchcoat. So wird es tauglich für die Übergangszeit.

Some summer items can be easily taken into autumn when they are styled the proper way. I don´t yet want to put my jeans dress, which you know from a  former post into hibernation. That´s why I now wear it with a  tank top underneath, slim white pants and Wedges. A cardigan or a trench are fine with it. So it can be transformed into an outfit for in between seasons. 

dsc_1598

dsc_1595

dsc_1591

Posted on LOOKBOOK

COLD SHOULDER: SOMMERKLEID IM HERBST / SUMMER DRESS IN AUTUMN

dsc_1571

Ich hätte nicht gedacht, dass ich dieses luftige Sommerkleid mit freien Schultern in diesem Jahr noch mal anziehen könnte! Aber an diesem Wochenende ist es tatsächlich noch einmal möglich (26°C sind vorausgesagt!). Man hat sich ja schon Gedanken über die ersten Herbst-Outfits gemacht, was nicht so einfach ist, wenn es noch nicht kalt, aber auch nicht mehr richtig warm ist.

Wenn ich dieses Kleid mit Jeansjacke und Wedges oder Sneakers kombiniere, wird daraus durchaus ein Look für den Übergang. Denkt ihr nicht auch?

I wasn´t expecting that it would be possible to wear this light summer dress with bare shoulders again this year. But in fact this weekend it´s possible once more (26°C are forecasted!). I´ve already started thinking about the first autumn outfits which is especially difficult, I think, when it´s not yet cold, however not quite warm any more.

When I wear this dress with a jeans jacket and wedges or sneakers it definitely turns into a look for the time in between. Don´t you think so, too?

dsc_1570

dsc_1569

dsc_1568

Kleid (ähnlich) / dress (similar): C&A

Tasche / bag: Volker Lang

Posted on LOOKBOOK