BALLERINA LOOK

Ich muss zugeben, ich habe etwas überlegt, ob ich mir diesen Tüllrock kaufen soll, da Rosa eigentlich gar nicht meine Farbe ist, sie steht mir einfach nicht. Außerdem wusste ich nicht gleich auf Anhieb, zu welcher Gelegenheit ich so etwas anziehen soll. Aber da der Rock ja weit weg vom Gesicht ist, ich ihn wunderbar mit Schwarz kombinieren kann und er außerdem recht günstig war, habe ich mich dann doch entschlossen. Eine Gelegenheit wird sich schon bieten.

I have to admit I was hesitating for a while before I bought this tulle skirt, because pink is not at all my colour. And I didn´t really know at which occasion I could wear a skirt like this. But the facts that the skirt is far away from my face, that I can perfectly match it with black and that it was a bargain convinced me in the end. I´m sure there will be an event to wear it.

DSC_2186

DSC_2184

Tatsächlich habe ich dann in meinem Schrank ein schwarzes Top mit Nieten entdeckt, die genau die gleiche Farbe haben wie der Rock. Das hatte ich schon fast vergessen.

Actually I found a black top with studs in my closet which have the same colour as the skirt. I had almost forgotten it 

DSC_2178

DSC_2179

DSC_2183

Zusammen mit meinen Schnür-Ballerinas sehe ich fast aus wie eine solche, findet ihr nicht?

Together with my laced ballerinas I´m nearly looking like one, don´t you think so?

DSC_2185

Gefällt euch mein Ballerinalook? Ich bin gespannt auf euer Feedback! / Do you like my ballerina look? I´m looking forward to your feedback!

Posted on LOOKBOOK

SPORTLICHE FALTEN / SPORTY PLEETS

Ich habe ja bereits (mehrfach?) erwähnt, dass ich Plisseeröcke liebe. Je nachdem wie man sie kombiniert, kann man mit ihnen völlig verschiedene Looks kreieren. Von elegant bis casual gibt es eine unendliche Bandbreite von Möglichkeiten. Allerdings birgt solch ein Rock auch seine Tücken. Man muss nämlich aufpassen, dass er nicht altbacken wirkt.

 

I´ve already mentioned (repeatedly?) that I love pleated skirts. Depending on the way of styling them you can achieve totally different looks, which range from elegant to casual with uncountable possibilities in between. Unfortunately such a skirt is a bit tricky, too. You have to avoid that it doesn´t look old-fashioned. 

DSC_2164

Daher hatte ich die Idee, meinen grauen Plisseerock einmal ganz sportlich zu kombinieren:

Mit einer kleinen, roten Sweatjacke mit weißen Details und einem weißen Tanktop setze ich den Rock sportlich in Szene.

 

This is why I had the idea to style my grey pleated skirt in a sporty way:

I put it into scene with a little red sweat-jacket with white details and a white tanktop.

DSC_2157

Diese sportliche Note wird durch die weißen Chucks, die passenderweise einen schmalen, roten Rand haben (toller Zufall!!!), noch unterstrichen:

This sporty attitude is emphasized by the white chucks, which conveniently have a thin red edge (what an coincidence!!!):

DSC_2162

Ich finde, der Look erinnert ein wenig an eine Schuluniform, findet ihr nicht?

I guess this look reminds a bit of a school uniform, don´t you think so?

DSC_2149

Gefällt euch mein Look? Ich bin gespannt auf euer Feedback! / Do you like my look? I´m looking forward to your feedback!

Posted on LOOKBOOK

BLUMEN UND ZWEI STREIFEN / FLOWERS AND TWO STRIPES

Blumen und Blüten erfreuen zur Zeit überall das Auge. Mir kam der Winter dieses Mal besonders lang vor. Geht euch das auch so? Umso mehr freue ich mich nun, dass es langsam wärmer wird und alles anfängt zu grünen und zu blühen. Auch die Vögel sind wieder munter und zwitschern mich jeden Morgen wach. Besonders liebe ich den Gesang der Amseln.

Ja, wen wundert es da, dass man auch bei den neuen Frühlingskollektionen das Blütenthema antrifft. So zum Beispiel. auf meiner Hose. Aber ehrlich gestanden stammt sie gar nicht aus dieser Saison, sondern begleitet mich bereits seit ein paar Jahren durch den Sommer. Ich habe sie mal bei H&M ergattert und finde sie immer noch schön, zumal sie einen hochaktuellen Seitenstreifen besitzt. Außerdem hat sie einen ungewöhnlichen Farbverlauf, wie man auf der Vergrößerung erahnen kann: Zu den Hüften hin wird sie schwarz.

 

Flowers and blossoms enjoy everyone´s eyes these days. This winter seemed to me longer than normal, don´t you think so, too? This is why I´m so very happy now about the weather becoming warmer and about nature´s explosion of colours and blossoms. The birds as well are blithely again and they twitter me awake every morning. I especially love the blackbird´s singing.

So it´s no surprise that you discover the flower-theme in all the new spring collections, too. Look at my pants for example. But to be honest, they are not of the new season. They´ve accompanied me through the summer of the last few years already. I once discovered them at H&M and I still like them. Not only for the trendy stripe at the legs´sides, they have also got an interesting color gradient which you can see in the close-up: It becomes black on the way up to the hips.

DSC_2177

DSC_2171 - Kopie

Zu meiner Flower-Power-Hose trage ich einen beigen Pulli, der hinten zwei Zipfel hat.

With my flower power pants I´m wearing a light sweater in beige, which has got two tips at the back.

DSC_2169

Eine lange Kette und schwarze Riemchen-Ballerinas runden meinen Frühlingslook ab.

A long necklace and black sling ballerinas complete my spring look.

DSC_2171

DSC_2165

Gefällt der Look euch auch? / Do you like the look, too?

Posted on LOOKBOOK

EIN MUSTHAVE IM SOMMER? / A MUSTHAVE THIS SUMMER?

Die Modeexpertinnen der Zeitschrift InStyle sind sich sicher: Eine weiße Leinenhose braucht die Frau in diesem Sommer. Ob das stimmt, bleibt jedem selbst überlassen. Ich habe jedenfalls seit Jahren eine im Schrank (wow, da war ich mal wieder der Zeit voraus, hihi) und bin somit schon gerüstet für richtig warmes Wetter.

Ich trage zu meiner Leinenhose ein gestreiftes Top mit Trompetenärmeln. Dieses Top war ursprünglich ein Kleid, das ich einfach gekürzt habe. Außerdem trage ich weiße Chucks und ein weißes Täschchen. Eine Statement-Kette  und eine Sonnenbrille mit runden Gläsern machen den Look komplett. Ich würde sagen: Der Sommer kann kommen!

 

Fashion experts of the magazine InStyle are sure: This summer women need white linnen pants. It´s up to you if you agree. Anyhow, I have got one inside my closet for some years already (wow, I was a trendsetter once again, hihi) and so I´m already prepared for hot temperatures.

I´m wearing a striped top with bellsleeves with my linnen pants. This top originally was a dress which I simply shortened. I´m also wearing white chucks and a little white bag. A statement necklace and shades with round glasses complete the look. I would say: Summer may come!

 

DSC_2099

 

 

DSC_2102

 

 

DSC_2111

Habt ihr auch eine weiße Leinenhose? / Do you also have white linnen pants?

 

Posted on LOOKBOOK

PYJAMALOOK

Jetzt, wo sich überall der Frühling regt, hat niemand mehr Lust auf warme Sachen und will luftige Outfits tragen. Der Pyjamalook gehört unbedingt dazu. Man sah ihn schon vereinzelt im vorigen Sommer, und ich habe im Gefühl, dass er sich in dieser Saison richtig durchsetzen wird. Mir gefällt er auch schon länger sehr gut. Allerdings trage ich immer nur ein Teil. In meinem neuen Look ist es das Oberteil:

Pyjamatop mit einer schwarzen Kickflare-Jeans und dazu Slipons. Das ist ein richtiger Look zum Wohlfühlen!

 

Now that spring is popping up everywhere, everyone wants to get rid of the warming stuff and wants to wear light outfits. The pajama look is definitely one of them. You already saw it last summer every now and then, and I´ve got the feeling it will gain general acceptance this season. I like it very much, too for long. Although I only wear one piece at a time. In my new look it´s the top:

Pajama top with black kickflare-jeans and slipons with it. I`s really a look to feel comfy in!

 

DSC_2067DSC_2055DSC_2068

Wie gefällt euch der Look? / How do you like the look?

 

Posted on LOOKBOOK

GOLDROCK CHIC UND LÄSSIG / GOLDEN SKIRT CASUAL AND CHIC

Ich kann es nicht verheimlichen: Ich liiiiiiebe Plisseeröcke. Nun habe ich einen in Gold erhascht. Die Färbung ist sehr interessant. Sie sieht ein wenig wie geknittert aus und die ´Knitterfalten` schimmern schwarz. Es ist ein sehr schöner dunkler Goldton – einfach wunderschön! Ach, ich gerate richtig ins Schwärmen …

I can´t hide it. I looooove pleated skirts. Now I caught a golden one. The dying is very interesting. It looks a bit like creased and the ´creasing lines` have a black shimmer. It´s a very nice dark golden tone – simply beautiful! Oh, I really start falling into raptures …

 DSC_2077 - Kopie

Um so einen chicen goldenen Rock öfters tragen zu können, ohne im Alltag overdressed auszusehen, muss man ihn runtertunen. Das habe ich  mit einem geschnürten schwarzen Sweatshirt gemacht.

To wear a chic skirt like that more often without being overdressed on weekdays, you have to tune it down. That´s what I did with a laced black sweatshirt:

DSC_2078

Meine Slipper mit Fakefur und ein Shopper komplettieren den Casuallok. Hier ist er:

My fake-fur slippers and a shopper complete my casual look. Here it is:

DSC_2077 - Kopie

 

Aber eigentlich ist der Rock ja eher für chice Anlässe gedacht. Für den Chiclook habe ich den Rock mit einem schwarzen Longsleeve mit Seidenschluppe kombiniert. Diese kann man zur Schleife gebunden oder offen tragen:

But actually the skirt is more meant for chic occasions. For my chiclook I matched the skirt with a black longsleeve with a silk bow, which either can be worn tied up or open: 

DSC_2086DSC_2090

Mit meiner Polloni Clutch und meinen geschnürten Pumps ist der Chiclook fertig. Leider habe ich beim Fotografieren die Füße etwas abgeschnitten. Aber ihr kennt die Schuhe ja!

With my Pollini clutch and my laced pumps my chiclook is complete. Unfortunately I cut off my feet a bit at the shooting. But I guess you know my shoes!

Gefällt euch mein Rock? / Do you like my skirt?

Posted on LOOKBOOK

 

 

 

UND NOCH EINS: JEANSHEMD MIT SCHLUPPE / AND ANOTHER ONE: JEANS SHIRT WITH A BOW

In meinem vorigen Beitrag habe ich ja bereits die Vorzüge von Jeanshemden aus Lyocell gepriesen. Nun hat ein weiteres Einzug in meinen Schrank gehalten: Ein Jeanshemd mit Schluppe. Das ist ein interessantes Stück, denn es enthält einen Widerspruch in sich, der es sehr spannend macht:

Jeans = lässig

Schluppe = elegant

Je nachdem, wie man es stylt, kann man den Look lässig oder elegant gestalten. Aber seht selbst:

 

In my former post I featured the advantages of jeans shirts made of Lyocell. Now another one moved into my closet: A jeans shirt with a bow. It´s an interesting item because it has got a contradiction in terms, which makes it very thrilling:

jeans = casual

bow = elegant

Depending on the way you style it, you can give the look a casual or an elegant attitude. But look yourself:

 

Lässiger Look / Casual look

DSC_2022

 

Chiclook / Chic look

 

DSC_2031

 

Na, gefällt euch das Hemd? Ich bin gespannt auf euer Feedback! / Well, do you like the shirt? Can´t await your feedback!

 

Posted on LOOKBOOK