MEINE ERSTE Liebster Award-NOMINIERUNG / MY FIRST Liebster Award NOMINATION

liebster_award

Da habe ich aber große Augen bekommen! Die liebe Annie von mademoisellechou.net hat mich doch tatsächlich für den  `Liebster Award´ nominiert. Sie ist ein großer Modefan und interpretiert ihre Kleidungsstücke immer wieder neu. Herzlichen Dank, liebe Annie, ich habe mich sehr gefreut, denn damit hätte ich im Traum nicht gerechnet.

I couldn´t believe my eyes! Lovely Annie of mademoiselle chou.net really nominated me for `Liebster Award´. She´s a great fan of fashion and she constantly interprets her items in a new way. Thank you so much, dear Annie, I really appreciate it because I wasn´t expecting that at all. 

 

Nun die Antworten auf ihre Fragen / Now the answers to her questions:

1.  Wie bist du zum Bloggen gekommen? / What made you become a blogger?

Beim Lesen anderer Blogs ist mir aufgefallen, dass es so wenige Blogger in meinem Alter gibt. Deshalb dachte ich, warum sollte nicht auch jemand in meinem Alter ihre Hobbys (Mode, Reisen usw.) mit gleichgesinnten Menschen teilen.

When I read other blogs I realized that there are only few bloggers of my age. So I thought why should not someone of my age share her hobbies (fashion, travelling etc.) with people who have the same passions. 

2.  Was zeichnet deinen Blog besonders aus? /  What is special about your blog!

Zunächst mal, dass ich älter bin als die meisten anderen Modeblogger/innen. Das ist, denke ich, speziell . Ich präsentiere in meinem Blog nicht nur meine Looks, sondern auch meine selbst genähten Sachen (Nähen ist mein liebstes Hobby), außerdem Vintage-Teile, die ich aufbewahrt habe, und die wieder zum Einsatz kommen (in der Mode kommt ja alles wieder). Außerdem schreibe ich auch gern Reiseberichte (Reisen ist auch ein liebes Hobby von mir) und über anderen `Krimskrams´ (der englische Ausdruck für Krimskrams ist ja `odds and sods´, woraus der Name meines Blogs entstanden ist).

First af all I´m older than most of the other bloggers, I think that´s a special feature. On my blog I not only present my looks, but my self-made items, too (sewing is my dearest hobby), furthermore vintage pieces which I´ve kept and which come to use again (everything comes back in fashion). I also like to write about my travelling (that´s another dear hobby of mine) and about other odds and sods (this expression is the origin of my blog´s name).

3. Gibt es etwas, worüber du gern bloggen würdest, es aber noch nicht getan hast (wenn ja, warum)? / Is there anything you would like to blog about but you haven´t  yet?

Eigentlich nicht. Bis jetzt habe ich meine Ideen auch umgesetzt, denke ich.

Not really. Up to now I´ve realized all my ideas I think.

4.  Was inspiriert dich? / What inspires you?

Eigentlich alles. Ich gehe mit offenen Augen durch´s Leben, da gibt es viele Inspirationen. Außerdem  schöpfe ich viel aus meinen Reisen.

Actually everything. I spend my life with my eyes wide open, so you get much inspiration. I also gain a lot from my travels.

5.  Worauf achtest du beim Bloggen? / What are you paying attention to when you are blogging?

Auf die Rechtschreibung und den Ausdruck (was mir sicher nicht immer gelingt, fürchte ich). Ich übersetze meine Beiträge auch ins Englische, was mir schon einige liebe Leser und Follower aus anderen Ländern beschert hat.

To orthopraphy and expression ( I don´t always manage, I´m afraid). I translate my posts into English which has presented me some dear foreign readers and followers already.

6.  Was ist dein Rezept gegen eine Schreibblockade? / What is your recipe against a writer´s  block?

Ehrlich gesagt, ich hatte bis jetzt noch keine. Aber ich würde wohl abwarten und dann bloggen, wenn´s mir ein Bedürfnis ist. Es ist ja keine Pflicht einen Beitrag zu schreiben, sondern es soll Spaß machen.

To be honest I haven´t had one yet. But I would wait until blogging becomes a desire again. It´s not an obligation to write a blog post but it should be a pleasure.

7.  Wann bist du mit dir zufrieden? / When are you satisfied with yourself?

Wenn ich einen ausgefüllten Tag hatte, an dem ich mit lieben Menschen etwas Schönes erlebt habe oder auch wenn ich etwas Schwieriges geschafft habe oder wenn ich etwas Produktives geleistet habe, z.B. wenn ich etwas fertig genäht habe.

When I had an occupied day that I spent with dear people doing something nice, or when I managed something difficult, or when I finished something creative, eg. when I finished a sewing item. 

8.  Wenn du nicht gerade bloggst, was machst du …? / What do you do when you are not blogging?

Mir wird es nicht so schnell langweilig. Ich nähe, treffe mich mit netten Leuten, mache Sport und verreise wahnsinnig gern mit meinem Schatz. Außerdem habe ich ein rel. großes Haus, das meine Zuwendung erfordert.

I am not easily bored. I like meeting nice people, do sport, and I love travelling with my sweetheart. I also have a quite big house that affords my attention.

9.  Deine 3 liebsten Blogs? / Your 3 favourite blogs?

Ich habe mehr als 3 Blogs, die ich gerne lese. Drei zu nennen würde den anderen nicht gerecht werden.

There are more than 3 blogs I really like reading. Naming just three wouldn´t do justice to the others. 

10. Was war der bisher beste Moment deines Lebens? / What has been the best moment of your life so far?

Abgesehen natürlich von einigen privaten Momenten meine New York-Reise und mein Helikopterflug in den Gran Canyon, bei dem ich vorne neben dem Piloten sitzen durfte.

Apart from some private moments of course my trip to New York and my helicopter flight into the Gran Canyon when I was lucky enough to sit in front next to the pilot.

11. Was erwartest du dir vom `Liebster Award`? / What are you expecting from `Liebster Award´?

Da die Nominierung sehr überraschend kam, habe ich keine Erwartungen. Ich warte einfach mal ab, was passiert.

As the nomination came as complete surprise to me I don´t have any expectations. I`ll just wait and see.

 

Und nun meine Nominierungen: / And here are my nominations:

1.Anne (cutsewlove.com) Anne hat sich dem Upcycling verschrieben. Sie führt die Lieblingsstücke ihrer Leser einer neuen Bestimmung zu. / Anne has a passion for upcycling. She modifies the favourite pieces of her readers into something new.

2. Rudi (rudisblog.de) Er bloggt über die verschiedensten Themen z.B.: Motorradfahren, Kulinarisches, Sport, Musik, das Wetter. Er kann auch schon mal politisch werden. / He bloggs about various topics such as biking, culinary recommodations, sports, music or the weather. Sometimes he even becomes a politician.

3. Duli (dieduli.wordpress.com) Ihr Blog handelt von Mode und Kosmetik. Sie stellt auch Selbstgemachtes vor. / Her blog deals with fashion and cosmetics. She also presents self-made products.

4. Nicki (rebelinanewdress.com) Ihre Beiträge bestechen durch die wunderschönen Fotos, wenn sie ihre ausgefallenen Outfits postet. / Her posts impress by the beautiful photos when she shows her outstanding outfits.

5.Nessy (salutarystyle.com) Sie schreibt über Mode, Beauty, Reisen und Neues aus der Medizin. Sie ist nämlich Ärztin. / She writes about fashion, beauty, travel and medical news. She is a physician, you know.

 

Und das sind meine Fragen: / And these are my questions:

1. Wie lange bloggst du schon? / How long have you been blogging?

2. Warum bloggst du? / Why do you blog?

3 .Bloggst du nach einem bestimmten Rhythmus? / Do you follow a special blogging-rhythm?

4. Bist du mit dem Erfolg deines Blogs zufrieden? / Are you pleased with your blog´s success?

5. Wer macht deine Fotos? / Who takes your photos?

6. Wieviel Zeit investierst du in deinen Blog? / How much time do you spend blogging?

7. Hast du jemanden, der dir helfen kann, wenn es ein Problem bein Bloggen gibt? / Is there anybody who helps you when a problem should occur?

8. Hast du schon einmal ans Aufhören gedacht? / Have you erver thought about quitting?

9. Was sind deine Ziele im Leben? / What are your aims in life?

10. Hast du einen Herzenswunsch? / Have you got a dearest wish?

11. Mochtest du anderen Bloggern gern etwas auf den Weg geben? / Would you like to give        any good advice to other bloggers?

 

Hier noch die Liebster Award-Regeln: / Finally the Liebster Award rules:

1. Bedanke dich bei der- bzw. demjenigen, die/der dich nominiert hat (mit Verlinkung zu dem jeweiligen Blog). / Say thank you to the one who nominated you (with a link to her/his blog).

2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt. / Answer the 11 questions which the blogger who nominated you has put.

3. Nominiere 3, 5, 8 oder 11 weitere Blogger mit weniger als 300 Followern für den ´Liebster     Award`. / Nominate 3, 5, 8 or 11 other bloggers with less than 300 followers for `Liebster Award´.

4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen. / Make a list of 11 questions for your nominated bloggers.

5.  Schreibe diese Regeln in deinen `Liebster Award´-Beitrag./ Write these rules into your `Liebster Award´-blogpost.

6.  Kopiere eines der `Liebster Award´-Logos in deinen Beitrag. / Copy one of the `Liebster Award´-logos into your blogpost.

 

Natürlich ist die Teilnahme freiwillig, aber ich würde mich sehr darüber freuen. / Of course it´s not an obligation to take part, but I would be very happy if you did.

XOXO Reni

MASURISCHE IMPRESSIONEN

Auf meiner einwöchigen Reise nach Masuren habe ich viele Eindrücke von Land und Leuten sammeln können. Ich möchte euch aber nicht mit einer Reisebeschreibung langweilen, das kann man ja in jedem Reiseführer nachlesen, nein, ich möchte euch einfach zu jeder Station, die ich gemacht habe, ein paar Bilder zeigen. Masuren ist ja das Land der Seen und der Störche.

20160809_115656-1

Die Menschen sind hier sehr fromm (katholisch), daher ist es nicht verwunderlich, dass es viele Kirchen zu besichtigen gibt. Aber natürlich gibt es noch viel mehr zu sehen:

 

Poznan / Posen

Kathedrale

Kathedrale innen

Altmarkt                                         Pranger

Rathaus                                             Altmarkt

20160806_091037

Burganlage

 

 

Torun / Thorn

20160806_135425

Weichselufer in Thorn

20160806_135718

Stadtmauer

20160806_134457

Kopernikus´ Geburtshaus

 

Sw. Lipka / Heiligelinde

Barockkirche

 

Wilczy Szaniec / Wolfsschanze

20160807_100046

Lageplan der Wolfsschanze

Hitlerbunker

 

Mikolajki / Nikolaiken

                    Seeufer mit Fußgängerbrücke                       Auf dem Spirdingsee

20160807_161638

Spirdingsee, größter See der masurischen Seenplatte

 

Pierslawek / Kleiort

Geburtshaus des Dichters Ernst Wiechert

 

Wojnowo / Eckertsdorf

Philipponenkloster

Ikonen und Deckenlampe im Kloster

 

Gut Galkowo

20160808_113523

Der Salon des Gutes ist Marion Gräfin Dönhoff gewidmet

Lidzbark Warminski / Heilsberg

Burg der ermländischen Bischöfe

Im Innern der Burg

Burganlage

 

Olsztyn / Allenstein, Hauptstadt des Ermlandes

Großer Turm und Rathaus

Kopernikusdenkmal, seine Nase zu reiben soll Glück bringen!

 

Masurischer Schmaus auf dem Hof von Gastgeber Kojrys

Wir wurden abgeholt und mit Kutschen zum Hof gebracht

Nach dem herzlichen Empfang mit einem Wodka zeigten die Mädchen ihr reiterisches Können

In der Scheune wartete ein gedeckter Tisch und wir wurden nicht nur kulinarisch, sondern auch mit Musik und Tanz verwöhnt!

 

Ostróda / Osterode

Durch den oberländischen Kanal mit der Ostsee verbunden.

Kirche und Rathaus

 

Bydgoszcz / Bromberg 

Opernhaus und eine der 4 Wasserstraßen Brombergs

20160810_143448

Rückseite der Oper

Man spricht auch vom `Bromberger Venedig´

Masuren war wirklich eine Reise wert: Herrliche Landschaft, viel Kultur, gutes Essen, moderate Preise, nette Menschen. Und – wir hatten Glück mit dem Wetter!

MEIN MULTITALENT / MY MULTI TALENT: LOOK 6

Heute zeige ich euch einen weiteren Look mit meinem Multitalent Metallic-Plisseerock.

Today I show you another look with my multi talent metal pleated skirt.

 

LOOK 5: All White

Dieses Mal trage ich den Rock mit einem weißen Basic-Shirt, einem weißen Jäckchen, Statement-Kette und schwarzen Slingballerinas.

Meine Lieblingstasche trage ich als Clutch. Man kann die Klappe nämlich rumdrehen, der Jeansstoff ist dann innen. So passt sie besser zu diesem eleganten Outfit.

 

This time I´m wearing the skirt with a white basic tee, a little white jacket, statement necklace and black sling ballerinas.

My favourite bag became a clutch. The flap can be turned so that the jeans fabric is inside now. This way the bags goes better with this elegant outfit.

 

DSC_1452 DSC_1449 DSC_1446 DSC_1448 DSC_1448 - Kopie

Tasche / bagFreds Bruder

Posted on LOOKBOOK

SUMMER FEELING: PALAZZOHOSE UND TROMPETENÄRMEL / PALAZZO PANTS AND BELL SLEEVES

Heute zeige ich euch einen hübschen und total bequemen Sommerlook mit meiner schwarzen Palazzohose mit Blumenprint  und einer weißen Bluse mit Trompetenärmeln. Dazu trage ich schwarze spitze Sling-Ballerinas.

In diesem Outfit kann ich auf jede Sommerpary gehen oder mich mit Freundinnen zum Kaffeetrinken treffen. Es verzeiht nämlich locker ein Stück Torte oder einen Eisbecher.

 

Today I show you a nice and very comfy summer look with my black palazzo pants with a floral print and a white blouse with bell-sleeves. I´m wearing black pointes sling ballerinas with it.

I can go to any summer party in this outfit or meet friends for a cup of coffee. It easily hides a piece of cake or two or an ice-cream sundae, you see.

 

DSC_1532

DSC_1531

DSC_1530

DSC_1527

DSC_1524

Hose / Pants: EDC

Bluse / blouse: Mango

Posted on LOOKBOOK

MEIN MULTITALENT / MY MULTI TALENT: LOOK 5

Dieses Mal präsentiere ich mein Multitalent in einem chicen Look mit sportlichem Touch.

This time I present my multi talent in a chic look with a sporty touch.

 

LOOK 5: Sporty chic

Ich habe den Rock mit einem blauen Sommerpulli und blauen Chuck-Wedges kombiniert. Die Wedges geben dem Outfit den sportlichen Touch. Dazu trage ich meine durchsichtige Sonnenbrille mit blauen Gläsern und eine lange Kette. So war ich vor Kurzem auf einer Gartenparty.

 

I combined the skirt with a blue summer sweater and blue chuck-wedges. The wedges give the outfit the sporty touch. My transparent shades with blue glasses and a long necklace go with it. I wore this outfit at a garden party the other day.

 

DSC_1509

DSC_1510

DSC_1500

DSC_1499

Posted on LOOKBOOK

GALLERY + SUPREME: MODEMESSE DÜSSELDORF / FASHION TRADE FAIR DÜSSELDORF

Gestern war ich mit Vera von Scusi Dessous auf der Modemesse Düsseldorf. Es war eine reine Ordermesse, so dass der Geldbeutel verschont blieb. Aber es war sehr interessant, die Trends für S/S 2017 auszuspähen. Wir haben die Gallery im Areal Böhler und anschließend die Supreme besucht. Ein Chuttleservice brachte uns von einer Location zur anderen. Auf der Gallery gab es Streetstyle-Mode zu sehen, die Supreme stellte eher chicere Sachen aus, z.B. Business-Mode, aber auch Strand- und Sportmode.

Yesterday Vera from Scusi Dessous and I visited the fashion trade fair in Düsseldorf. You cold only order, not buy anything there. So our purse remained unaffected. Anyway, it was quite interesting to take a glimpse on the trends of S/S 2017. We visited the Gallery at the Areal Böhler and then the Supreme. A chuttle service took us from one fashion location to the next. The Gallery presented street-style fashion, at the Supreme you could see fashion that was more elegant, eg. business fashion but also beach fashion and sports fashion.

20160725_122426

 

Mir ist aufgefallen, dass einige Trends dieses Sommers auch nächstes Jahr noch aktuell sein werden, z.B. Oversize, Bomberjacken, Ethnolook, Batiklook, Tuniken, Plateauschuhe. Also: unbedingt behalten!

I noticed that several trends of this summer´s season will be still up to date in 2017, eg. oversize, bomber jackets, ethnic style, batic style, tunics, platforms. So: definitely keep!

 

 

HERAUSFORDERUNG SCHWARZE CULOTTE / CHALLENGE BLACK CULOTTES

Als ich diese schwarze Culotte gekauft habe, habe ich nicht damit gerechnet, wie schwierig es ist, sie so zu stylen, dass sie nicht altbacken wirkt. Mit meiner schwarzen Lederjacke, den Plateau-Sandalen und meiner Lieblingstasche ist es mir aber denke ich gelungen. Was meint ihr?

 

When I bought these black culottes I didn´t expect how difficult it would be to style it in a way that doesn´t appear old-fashioned. But I think I managed quite well with my black leather jacket, platforms and my favourite bag. What do you think?

 

DSC_1423 DSC_1426 DSC_1428

Tasche / bag: Freds Bruder

Posted on LOOKBOOK